KELLER

Die Traubenverarbeitung erfolgt ohne Stiele und ganzen Beeren, mit kontrollierter und gezügelter Vergärung.
Die Rotweinbereitung geschieht traditionell über die Maischegärung.






Der Weinausbau erfolgt traditionell, je nach Sorte, im Edelstahltank, Holzfass oder Barriquefass. Durch die kaltsterile und somit schonende Abfüllung ist der Erhalt der weineigenen Frische gewährleistet.

Unsere Weine werden verschlossen mit ausgesuchten Qualitätskorken, Drehverschlüssen und dem geschmacksneutralen Glasverschluss "Vino-Lok", eine Revolution in der Flaschenverschließung.